Vorstellung Nadine – Team actionbike

 Nadine Steger

… kam 1987 in München auf die Welt und lebt noch heute in der bayrischen Hauptstadt. Bei actionbike ist Nadine für alles rund um die Organisation und das Event Management zuständig. Damit ist sie für euch die richtige Ansprechpartnerin, bei allen Fragen zur Buchung und bei dringenden Fragen vor Ort, wenn wir gerade selbst fahren.

 

Wir beide sind ja Spätstarter, was Motorrad fahren angeht. Nadine hingegen startet nach Soziusfahrten bei Papa Steger bereits mit 10 Jahren ihre ersten eigenen Hausumrundungen mit einer Honda Monkey. Sechs Jahre später war es dann soweit, die erste Rennveranstaltung in Brünn stand an. Mit einer Kawasaki Z1000 zog sie ihre Runden auf der MotoGP-Strecke und recht war klar, dass die Motorradprüfung abgelegt werden muss. Seit dem Nadine 20 ist, macht sie regelmäßig die Rennstrecken unsicher und fährt aktuell eine Yamaha R1.

Als jahrelange Kundin von actionbike wuchs eine Freundschaft heran, was schlussendlich in einem Jobangebot endete. So konnte Nadine Hobby und Job verbinden, wir sind ein klein bisschen neidisch. ;)

Das Fahrerfeld bei action beschreibt uns Nadine als bunt gemischt – von jung bis alt, vom Einsteiger bis zum Profi, sind viele Mädels und Jungs aus ganz Europa mit dabei. Eine herzliche Atmosphäre, auf die wir uns auch freuen dürfen!

Und zum Schluss noch einen lieben Gruß an euch speedladies:

„Wir freuen uns die speedladies in der neuen Saison begrüßen zu dürfen und freuen uns auf eine hohe Mädls-Quote bei unseren Veranstaltungen um den Männern auf der Strecke richtig einzuheizen.“

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen bzw. Kennenlernen
Sandra, Heike & Nadine

 

Share